Facebook Twitter GooglePlus YouTube  

ANWENDUNG    BILDER    PREISE    FAQ's  

HAARENTFERNUNG VOM SPEZIALISTEN - 10 JAHRE ERFAHRUNG!

Es werden Lichtimpulse einer bestimmten Wellenlänge durch die gekühlte Haut in den Bereich der Haarwurzel abgegeben. Durch die kurzfristige starke Erwärmung werden die zur Versorgung der Haare notwendigen Keimzellen verödet. Die betroffenen Haare fallen innerhalb der folgenden 14 Tage bis 4 Wochen aus. War die Verödung der Keimzellen vollständig, können daraus definitiv keine neuen Haare nachwachsen.

                   
haar1     haar3     haar2    
haar4

Anwendung von PhotoNova
auf der zu behandelnden
Fläche

    Das Melanin der Haare
absorbiert das Licht und
wandelt es in Wärme um
   

Die Temperatur von 70°C
erreicht den Haarfollikel
und verödet die Germzellen

    Das Haarfollikel stirbt ab
und wächst nicht mehr nach
                   

EINE ERFOLGREICHE HAARENTFERNUNG HÄNGT VON MEHREREN EINFLUSSFAKTOREN AB:

  •    von der Erfahrung und Qualifikation des Anwenders
  •    von Haarfarbe, Haardicke, Haartiefe, Hauttoleranz und Behandlungsareal des Kunden
  •    von der Leistungsfähigkeit des Behandlungsgeräts, insbesondere von der Lichtenergiedichte, der     Impulsdauer und der Größe  des Handstücks.